Du befindest Dich hier: Home Mannschaften > Herren Hobby

Herren Hobby

Hier die Spiele unserer Mannschaft.

Der aktuelle Spielstand ist hier zu finden: Hobby Staffel Herren Gr. 007


Rückblick 2018

 

Wie im vorigen Jahr hatten wir wieder 4 Spieltage. Der erste Spieltag war ein, nach Matches ausgeglichenes, Auswärtsspiel in Wernau am 5.5. Beim Heimspiel am 9.6 gegen Köngen wurden wir von Jens /Anita und Wolfgang lukullisch mit Nudeln mit Tomatensoße und Fleischklößchen versorgt. Gewonnen haben wir auch noch. Am 30.6 waren wir dann beim ETV. Nach der Erfahrung vom Vorjahr, als der ETV uns das Spielen verweigert hatte, war die Partie wider Erwarten sehr fair und harmonisch. Hat riesig Spaß gemacht und sportlich wars auch sehr anspruchsvoll. Den letzten Spieltag am 8.9 gegen Berkheim, konnten wir mit einem Sieg und einem schönen Grillfest würdig beenden.

 

Highlight der Saison war unser erstes Trainingscamp in Maierhöfen im Allgäu vom 15.6-17.6. Nach einem Blitzturnier am Morgen und Training am Nachmittag mit unserem spontan angereisten Coach Micha konnten wir uns im Wellnessgarten und beim leckeren Abendessen draußen bei schönsten Wetter regenerieren. Am Sonntag stand dann eine Bergwanderung am 17.6 mit zünftiger Musi bei der Einkehr auf dem Programm.

 

Natürlich hatten wir wieder viel Spaß beim Training mit Mich-A-Coach. Ein kulinarisches Highlight nach einem der Trainings war dann Hugo’s Churrasco Italiano und Pebre mit extra viel Knoblauch für den langanhaltenden Genuss. Aufgrund des andauernden schönen und warmen Wetters konnten wir bis weit in den Oktober noch freitags trainieren.

 

Ein weiteres Highlight der Saison war das St. Martins Kochevent am 10. Nov, das von unserem Event Manager Thomas Gross wieder mit viel kreativer Phantasie organisiert wurde. Dabei hatten zwei Koch-Teams die Aufgabe ein 4 gängiges Menü mit Gänsekeule aus dem Backofen, Reibeklöße mit Apfelmuss, Glühwein an der Feuerstelle zuzubereiten. Und zum krönenden Abschluss gab’s kreativ geformte Weckmännle. Einer schöner als der andere! Zu guter Letzt hat dann doch das Team ‚Einzel‘ die Kochmeisterschaft knapp, aber verdient gewonnen.

 

Endgültig haben wir das Jahr 2018 beim traditionellen Weihnachtstennis am 21. Dezember mit sehr stilvoller Dekoration und kollektivem Brötchenessen und Punsch / Glühwein trinken direkt auf dem Tennisplatz ausklingen lassen.

 

Wir freuen uns schon wieder auf die nächste Saison!


Hier die Spiele 2018.

Der aktuelle Spielstand ist hier zu finden: WTB Hobby Staffel Herren Gr. 024


Am Samstagabend des Wochenende um Martini hatte sich Thomas G. viel Mühe gemacht und alles für ein gemeinsames Kochevent eingekauft und vorbereitet. Natürlich ein herbstliches Essen mit 3 Gängen:

  • Vorspeise: Kartoffelpuffer mit frischem Apfelkompott
  • Hauptgang: Gänsekeule mit Rotkohl
  • Nachspeise: Weckmänner
  • und danach Glühwein über dem Feuer zubereitet

Immerhin 8 von den Hobbyherren haben sich nicht nehmen lassen und haben gemeinsam alle Speisen frisch zubereitet. Es hat immerhin von fünf bis abends um viertel nach zehn gedauert, bis alles fertig war. Zum Glück ging es mit der Vorspeise ein wenig schneller, sodass niemand verhungert war. Aber die Gans gab es tatsächlich erst spät nachts. Anschließend standen alle noch eine ganze Weile am Feuer zusammen, die frisch gebackenen Weckmänner waren super und auch der Glühwein hat prima geschmeckt.


Am 30.6. haben unsere Hobbyherren beim ETV in Nürtingen fast bis zum Umfallen gekämpft - es war einfach zu heiß. Und das, obwohl die Begegnung noch ganz kurzfristig auf 10 Uhr morgens vorverlegt wurde. Frank, Kai, Dieter und Christoph haben die Herausforderung angenommen, letzten Endes aber leider doch mit 4 zu 2 verloren.


Am Wochenende vom 15. bis zum 17. hatten wir unseren gemeinsamen Ausflug. Es ging ins schöne, sehr idyllisch gelegene Maierhöfen im Allgäu. Die Anreise am Freitag war ein wenig mühsam, da viel Verkehr war. Sie wurde aber locker durch die Rückreise getoppt! 

In Maierhöfen hatten wir viel Spaß miteinander, viel Tennis und sogar unser Training fand mit Micha am Samstag statt! Am Sonntag haben wir noch eine kleine Wanderung gemacht. Alles in allem ein tolles Wochenende.


Das Heimspiel gegen Köngen wurde verdient mit 6 zu 2 gewonnen. Es war ein wenig zu warm, aber die Spieler haben bis zum Schluss alles gegeben!.


Das erste Match gegen Wernau ist ganz knapp verloren gegangen. Hier ein paar Eindrücke


Rückblick Herren Hobby - 2017

 

Spielerisch waren die Hobby Herren bei den 4 Verbands- und einem Freundschaftsspiel sehr erfolgreich mit 2 Siegen (Wernau, Köngen), einer Verweigerung (ETV) und nur einer Niederlage (TC Berkheim). Der Grundstein wurde wieder in der Hallensaison gelegt, wo freitagabends das wohlverdiente Wochenende immer sehr schön und mit wechselnder Besetzung eingeleitet wurde. 

Die Hobby Herren sind auch sonst für alle Späße, inklusiver Arbeitsdienste zu haben. So waren wir bei fast allen anfallenden Aufgaben fleißig dabei.

Fit gemacht hat uns jetzt schon bereits die zweite Saison unser Trainer Michael Pfeiffer. Er fordert uns jeden Freitag mit bester Laune und modernsten Trainingsspielchen, die unsere volle geistige Präsenz erfordern, heraus. Da bleibt der sportliche Erfolg natürlich nicht aus.

Als gute Tradition hat sich mittlerweile das gemeinsame Abendessen nach dem Training etabliert, wo es dann von sehr stilvollem Dinner (Thomas G.), über den obligatorischen Leberkäs und die Saitenwürstle bis zu internationaler Cuisine alles gibt, was das Herz begehrt.

 

Ergebnisse der Verbandsrunde 2017 < hier >


2016 - Die neue Herren Hobbymannschaft hat sich formiert!

 

Bei der Vereinsmeisterschaft September 2015 hatten die jeweiligen Spieler soviel Spass, dass noch am gleichen Tag die Idee einer Hobbymannschaft im Raum stand. Schnell waren Nägel mit Köpfen gemacht und zum ersten Training am Freitag um 18Uhr, nur eine Woche später, haben sich dann auch schon die ersten 4 Spieler zusammengefunden.

 

Durch das Engagement von Kai, unserem Mannschaftführer und der von ihm initiierten Email Kampagne ist es gelungen beachtliche 11 Spieler zu mobilisieren und rekrutieren. Da wir eine 4er Mannschaft gemeldet haben, sollte sich der Spielstress über die Saison in Grenzen halten.

Die Aussensaison war leider viel zu schnell zu Ende. Seither bereitet sich die Herren Hobbymannschaft in der Tennishalle von Unterensingen auf die erste Wettkampfsaison vor. Da kann ja (fast) nix mehr schiefgehen. Leider nur fast. Mit Thomas Schiettinger hatten wir auch schon den ersten Verletzten, hoffen Ihn aber bald wieder in unserer Mitte begrüßen zu dürfen.

 

Als gute Tradition hat sich eingebürgert, dass nach jedem Training ein Selfie der Spieler gemacht wird, welches dann per WhatsApp Gruppe an die restlichen Teammitglieder verschickt wird. Das fördert die Motivation, das nächste Mal wieder mit dabei zu sein. Vorläufiges Highlight dieser kreativen Selfies war Weihnachten 2016, als die Herren das Netz weihnachtlich geschmückt hatten.

 

Ergebnisse der Verbandsrunde 2016 < hier >

Die Mannchaft besteht nun aus folgenden Spielern:

Kai (Mannschaftsführer)

Frank 

Sebastian

David

Thomas G.

Dietrich (Dieter)

Bernhard

Thomas Sch.

Christoph 

Marius 

Hicham 

Wir freuen uns auf die nächste Saison!